Wie und wo kann man Public Management studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  31. Dezember 2011

1
Das Studium Public Management befasst sich mit den speziellen Managementaufgaben, die im gemeinnützigen und öffentlichen Sektor anfallen und bereitet die Studierenden auf berufliche Aufgaben in öffentlichen Verwaltungen, gemeinwirtschaftlichen und öffentlichen Unternehmen, bei verwaltungsnahen Dienstleistern (z. B. Prüfungs- und Beratungsunternehmen) sowie Non-Profit Organisationen vor. Studienschwerpunkte sind Personalwirtschaft, Finanz- und Rechnungswesen, Öffentliches Recht, Kundenbeziehungen, Kundenmanagement sowie betriebswirtschaftliche Methodiken.
2
Public Management kann in Deutschland vor allem an Fachhochschulen, aber auch einigen Universitäten studiert werden. Je nach Hochschultyp ist die grundsätzliche Zulassungsvoraussetzung entweder die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife (Abitur, Fachabitur oder ein jeweilig gleichwertiger Schulabschluss).
3
Die Bewerbung und Zulassung zum Studium erfolgt bei den jeweiligen Hochschulen direkt, was bedeutet, die Hochschulen sind selbstbestimmt, was die Auswahl der Bewerber angeht. In der Regel sind die Studiengänge zulassungsfrei und jeder Bewerber erhält einen Studienplatz an seiner Wunschhochschule. Es kann jedoch zu Auswahlverfahren (z. B. Numerus clausus) kommen, falls ein starker Bewerberüberschuss an einem Standort herrscht. Weiterführende Studiengänge, beispielsweise der Master, erfordern gesonderte Qualifikationen.
4
Public Management kann auf Bachelor und auf Master studiert werden. Das Bachelorstudium vermittelt breites Grundlagenwissen und umfasst eine Regelstudienzeit von 6 Semestern. Darauf aufbauend kann das weiterführende Masterstudium absolviert werden, welches nochmals eine Regelstudienzeit von 4 Semestern umfasst. Die verliehenen akademischen Titel lauten Bachelor of Arts und Master of Arts.
5
Eine Hochschule, an der Public Management studiert werden kann, ist die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW; www.haw-hamburg.de). Angeboten werden sowohl die Bachelor als auch die Masterausbildung. Die Bewerbung kann nur über das Personalamt der Stadt Hamburg erfolgen, für das Bachelorstudium wird ein Auswahlverfahren durchgeführt. Das Masterstudium können ausschließlich Absolventen des Bachelorstudiums Public Management an der HAW oder Beamte des gehobenen Dienstes der Stadt Hamburg aufnehmen.
6
Eine weitere Hochschule, an der Public Management studiert werden kann, ist die Fachhochschule Frankfurt am Main (www.fh-frankfurt.de). Das Bachelorstudium umfasst 6 Semester und schließt mit dem Titel Bachelor of Arts ab. Besondere Voraussetzungen, um das Studium aufnehmen zu können, sind nicht zu erfüllen.
7
Eine Übersicht aller Hochschulstandorte in Deutschland, an denen Public Management studiert werden kann, ist im Internet unter dem Link www.studieren-im-netz.org/studiengaenge/studium-2560-public-management-Oeffentliches-dienstleistungsmanagement aufgeführt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung