Wie und wo kann man Pflege studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. Dezember 2011

Anmerkungen: Wie und wo Sie Pflege studieren können, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.
1
Wenn Sie Pflege als Bachelorstudiengang studieren möchten, so sollten Sie berücksichtigen, dass es vier Schwerpunkte gibt.
2
In der Pflegetheorie können Sie erlernen, wie Menschen in Pflegeheimen sowie Krankenhäusern versorgt werden. Aber auch Verbesserungsmaßnahmen für die Betreuung wird von den Studenten intensiv untersucht.
3
Darüber hinaus haben Sie, wenn Sie nun wirklich Pflege studieren wollen, die Möglichkeit, einen Studiengang mit dem Schwerpunkt Leitung zu belegen. Hierbei geht es weniger um die Pflege der Menschen, sondern vielmehr darum, zu erlernen, wie ein Krankenhaus oder auch ein Pflegeheim richtig gemanagt wird.
4
Studenten mit dem Schwerpunkt Pädagogik hingegen konzentrieren sich darauf, nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums Lehrkräfte für Fortbildungseinrichtungen und Fachschulen auszubilden.
5
Der vierte Zweig des Pflegestudiums stellt ein duales Modell dar. So verbindet das Studium die Ausbildung zum Kranken- oder Altenpfleger mit einer zweiten Ausbildung an einer Hochschule.
6
Wenn Sie sich dafür entscheiden sollten, Pflege zu studieren, sollten Sie berücksichtigen, dass viele Hochschulen eine Ausbildung in einem Pflegeberuf voraussetzen. Um nun Ihre Chancen auf das Studium zu verbessern, sollten Sie bereits eine Ausbildung absolviert haben.
7
Unter anderem besteht für Sie die Möglichkeit, an der Uni Münster oder auch an der Humboldt-Universität in Berlin Pflege zu studieren. Weitere Informationen können Sie auf der folgenden Internetseite vorfinden: www.charite.de/
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung