Wie und wo kann man internationales Management studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  20. Februar 2012

Anmerkungen: Wie und wo Sie internationales Management in Deutschland studieren können, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.
1
Um internationales Management in Deutschland studieren zu können, müssen Sie vor allem berücksichtigen, dass Sie die allgemeine Hochschulreife, sprich das Abitur, oder in einigen Fällen auch nur die Fachhochschulreife benötigen.
2
Um das Studium beginnen oder fortsetzen zu können, müssen Sie sich bereits sechs Wochen vor Semesterbeginn an der entsprechenden Uni oder Hochschule anmelden.
3
In den ersten Semestern des Studiums beschäftigen Sie sich in erster Linie mit den betriebswirtschaftlichen Aspekten des internationalen Managements. Die folgenden Semester bauen auf dieses Grundwissen auf.
4
Die internationale Fragestellung steht im Vordergrund des Studiums. Dabei sollen sich die Studierenden einen Weitblick aneignen, um so nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums multinational tätig werden zu können.
5
Das Studium umfasst in der Regel sieben Semester, wobei Sie nach der Abschlussarbeit im siebten Semester den Abschluss Bachelor of Arts erhalten.
6
Auch ein Auslandssemester kann in den Verlauf des Studiums integriert werden. Darüber hinaus besteht die Option, dass die Vorlesungen auch teilweise in englischer Sprache gehalten werden. Grundsätzlich ist die englische Sprache nicht nur für das Studium, sondern auch nach Abschluss des Bachelor-Studiengangs von größter Bedeutung.
7
Wo Sie nun im Einzelnen internationales Management studieren können, zeigt Ihnen die folgende Internetseite: www.studieren-im-netz.org/studiengaenge/studium-168-aussenwirtschaft-internationales-management
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung