Wie und wo kann man Dolmetschen studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. Januar 2012

1
Das Studienfach Dolmetschen befasst sich mit der zeitnahen oder gleichzeitigen Übersetzung gesprochener Sprache in eine beliebige andere Sprache, wobei im Studium meist nur 3 Sprachen insgesamt erlernt bzw. gefestigt werden (Muttersprache, 1. Fremdsprache und 2. Fremdsprache). Je nach Hochschule stehen verschiedene Fremdsprachen als Haupt- und Nebenfach zur Auswahl.
2
Inhalte des Studiums sind weiterhin Sprachwissenschaften, Einführung in die Übersetzungswissenschaft, Dolmetschen, Sozial- und kulturwissenschaftliche Studien (Geschichte, Landeskunde, Literatur) sowie Textanalysen. Neben den gewählten Fremdsprachen wird auch die Muttersprache geschult und gefestigt.
3
Absolventen des Studienfachs Dolmetschen sind in den mindestens zwei Sprachen, die sie im Studium belegt haben fähig, simultan oder in zeitlichem Abstand, auf Diktat oder in Textform zu übersetzen. Sie können überall dort eingesetzt werden, wo multinationale Kommunikation notwendig ist, beispielsweise in den Medien, bei Behörden und Ämtern oder in der Wirtschaft.
4
Dolmetschen kann in Deutschland nur an wenigen Hochschulen studiert werden. Diese sind dann jedoch sehr spezialisiert und bieten eine gute und vielfältige Ausbildung an. Um das Studium aufnehmen zu können, sind je nach Hochschultyp unterschiedliche Mindestvoraussetzungen gegeben. Für das Universitätsstudium wird die allgemeine Hochschulreife benötigt, für ein Studium an einer Fachhochschule ist die fachgebundene Hochschulreife ausreichend.
5
Die Zulassung zum Studium ist weiterhin über Eignungstests gesteuert. Dabei werden insbesondere die schon vorhandenen Sprachkenntnisse, auch in der Muttersprache abgeprüft. Es empfiehlt sich daher, schon im Vorfeld die gewünschten Sprachen zu trainieren.
6
Dolmetschen kann auf die Abschlüsse Bachelor und Diplom hin studiert werden. Das Bachelorstudium umfasst eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und schließt mit dem akademischen Titel Bachelor of Arts ab.
7
Eine Hochschule, an der Dolmetschen studiert werden kann, ist die Universität Leipzig (www.uni-leipzig.de). Angeboten wird ein 9 Semester umfassendes Diplomstudium mit insgesamt 13 verschiedenen Sprachen zur Auswahl. Dazu kann ein nichtsprachliches Fach als 2. Nebenfach hinzugewählt werden.
8
Auf der Internetseite www.studieren-im-netz.de können unter den Suchbegriffen „Übersetzen“ und „Dolmetschen“ weitere deutsche Hochschulen, an denen Dolmetschen studiert werden kann, gefunden werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung