Wie und wo kann ich Sportwissenschaft studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. Februar 2012

1
Das Studium der Sportwissenschaft ist ein sehr vielfältiger Studiengang, der mit verschiedensten Ausprägungen und Schwerpunkten studiert werden kann. Einer breiten Grundausbildung in vielen klassischen Sportarten folgt im Hauptstudium zumeist die Vertiefung in bestimmte Teilgebiete wie Leistungssport, Freizeitsport, Rehabilitation, Sport und Medien und viele mehr. Die Art der Vertiefung ist letzten Endes auch vom Studienort abhängig, da nicht alle Themen an den jeweiligen Standorten angeboten werden.
2
Absolventen des Studiengangs Sportwissenschaften sind meist schon vor oder während des Studiums sportlich in Vereinen aktiv. Ihr Abschluss befähigt sie, bestimmte Aufgaben in Vereinen zu übernehmen oder auch in der freien Wirtschaft, beispielsweise als Berater tätig zu werden. Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Betreuung in Rehabilitations- oder Kurzentren.
3
Mit Abstand wichtigstes Aufgabengebiet ist jedoch das Lehramt. Mehr als die Hälfte aller Absolventen entscheiden sich für den Lehrberuf an Grund- oder weiterbildenden Schulen.
4
Sportwissenschaft kann in Deutschland an vielen Hochschulen studiert werden. In der Mehrzahl sind es dabei staatliche Universitäten, die den Studiengang anbieten, weshalb die Mindestvoraussetzung für die Aufnahme des Studiums die allgemeine Hochschulreife ist.
5
Darüber hinaus bestehen keine Hochschulübergreifenden Zulassungsbeschränkungen. Die Hochschulen sind vielmehr eigenständig in der Vergabe ihrer Studienplätze. Was jedoch immer abverlangt wird, ist die sportliche Eignungsprüfung, ein Test, der sich meist über zwei Tage erstreckt und die sportliche Fitness der Bewerber prüft.
6
Sportwissenschaft kann entweder staatlich auf Lehramt oder aber akademisch auf Bachelor und Master studiert werden. Die Regelstudienzeit beträgt je nach gewählter Abschlussart zwischen 6 und 10 Semestern.
7
Eine der bekanntesten Sporthochschulen in Deutschland ist die Deutsche Sporthochschule Köln (www.dshs-koeln.de). Die Hochschule konzentriert ein sehr umfangreiches Angebot an Sportstudiengängen und besticht durch eine sehr gute Betreuung der Studierenden. Sportwissenschaft kann hier sowohl auf Lehramt, Bachelor und auch Master studiert werden. Eine anschließende Promotion zum Doktor der Sportwissenschaft (Dr. Sportwiss.) ist möglich.
8
Eine Übersicht aller Hochschulstandorte, an denen Sportwissenschaft studiert werden kann, ist im Internet unter www.studieren-im-netz.org/studiengaenge/studium-2854-sportwissenschaft aufgeführt.
9
Weitere Informationen zum Thema Sportwissenschaft und dem dazugehörigen Studiengang sind im Internet auf der Webseite www.sportwissenschaft.de zusammengetragen. Hier findet man ebenfalls eine Auflistung aller sportwissenschaftlichen Hochschuleinrichtungen in Deutschland.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung