Wie und wo kann ich Medienkommunikation studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. Oktober 2011

1
Der Studiengang Medienkommunikation soll den Studierenden Kompetenzen aus der Perspektive verschiedener Mediendisziplinen vermitteln. Die Studieninhalte setzen sich daher unter anderem aus Inhalten der Themengebiete Medienwissenschaft, Medienanalyse, Medienpsychologie, Neue Medien, Medieninformatik, Marketing, Medienrecht zusammen. Ziel ist es, die Studierenden mit den umfangreichen Möglichkeiten der Kommunikation über und mithilfe der Neuen Medien, voran des Internets, sozialen Netzwerken, aber auch den klassischen Printmedien vertraut zu machen und diese wissenschaftlich zu fundieren.
2
Absolventen des Studiengangs Medienkommunikation haben eine große Auswahl an Aufgaben und Tätigkeiten, welche sie übernehmen können. Denkbar ist eine Anstellung in der Unternehmenskommunikation mittlerer und großer Betriebe ebenso wie eine freiberufliche Berater- oder Redakteurstätigkeit.
3
Der Studiengang Medienkommunikation wird in Deutschland nur an 4 Universitäten angeboten. Es gibt jedoch artverwandte Kommunikations- und Medienstudiengänge, welche inhaltlich nicht stark voneinander abweichen (Visuelle Kommunikation, Medien- und Kommunikationsforschung, Medienkommunikation und Journalismus, etc.). Um das Studium an den Hochschulen aufnehmen zu können, ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erforderlich. Darüber hinaus haben die Hochschulen eigene Zulassungsbeschränkungen und vergeben ihre Studienplätze direkt.
4
Das Studium kann auf die Abschlüsse Bachelor oder Master hin studiert werden. Das Bachelorstudium ist mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern angesetzt und schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts ab. Für das Masterstudium sind noch einmal 4 Semester Regelstudienzeit vorgesehen. Der akademische Grad lautet Master of Arts.
5
Eine Hochschule, an der Medienkommunikation studiert werden kann, ist die Technische Universität Chemnitz (www.tu-chemnitz.de). Die Universität bietet dabei sowohl den Bachelor- als auch den Masterstudiengang an, wobei das Masterstudium nur erfolgreichem Bachelorstudium oder einem adäquaten Abschluss aufgenommen werden kann.
6
Eine weitere Hochschule, welche den Studiengang anbietet, ist die Universität Würzburg (www.uni-wuerzburg.de). Das Bachelorstudium ist erst seit kurzem im Lehrplan, ein Masterstudiengang befindet sich im Aufbau.
7
Eine Übersicht aller Studiengänge, welche Inhalte der Medienkommunikation vermitteln sowie den dazugehörigen Hochschulstandorten sind unter folgendem Link zu finden: www.studieren-im-netz.org/studiengaenge/studium-2040-medienkommunikation.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung