Wie und wo kann ich Mediendesign studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  26. Februar 2012

Schwierigkeit: mittel
1
Die Duale Hochschule BW in Ravensburg bietet das Mediendesign-Studium in 6 Semestern an, aufgeteilt in dreimonatig wechselnde Berufs- und Theoriephasen (Link: www.mediendesign-ravensburg.de).
2
Da das Mediendesign-Studium die Bereich Praxis und Theorie sehr stark verbindet, wird viel Wert auf den Kontakt mit dem Partnerunternehmen gelegt.
3
Ihr Studium schließt mit dem Bachelor of Art (B.A.) ab, wobei die ersten vier Studienhalbjahre dem Grundstudium gewidmet sind und die letzten beiden Halbjahre dem Aufbaustudium (Hauptstudium).
4
Zum Grundstudium gehören Darstellungstechniken, visuelle Kommunikation und Kreativitätstechniken inklusive Tools. Ferner das Cross-Vernetzen, Designsysteme und Multimedia.
5
Im Hauptstudium erlernen Sie Entwurfsfächer und Projektarbeit inklusive Grafiken, Design und mehr Multimedia. Insgesamt liegen die Studienschwerpunkte in Grafik-Design, Typografie und angewandter Typografie sowie Multimedia- und Bewegtbild-Design, wie z. B. Trailer oder Werbespots.
6
Die Fachhochschule in Mainz (www.fh-mainz.de) bietet das vielseitige und anspruchsvolle Studium in animierten, kleinen Klassen an, benutzerfreundlich und innovativ.
7
Unter dem Link www.macromedia-fachhochschule.de/bachelor/digitale-medienproduktion/mediendesign.html können Sie sich zusätzlich über die private MD.H. Mediadesign Hochschule informieren, die insbesondere durch die gute Ausstattung von sich reden macht und zu den führenden Institutionen zählt.
8
Unterrichtet wird in Berlin, Düsseldorf und München, den deutschen Design- und Medienhauptstädten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung