Wie und wo kann ich Fremdsprachen studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  30. September 2011

1
Es gibt unzählige Fremdsprachen, die als eigenes Studienfach angeboten werden. Zu unterscheiden ist dabei, ob es sich um ein bloßes Studium der Sprache in Wort und Schrift oder um ein Studium der Sprache inklusive Kultur und Gesellschaft, wie es beispielsweise bei der Japanologie oder Sinologie der Fall ist, handelt.
2
Typisch für ein Fremdsprachenstudium ist jedoch eine Mischung aus beiden Extremen. Die Vorlesungen werden in der Regel in der jeweiligen Sprache gehalten und anhand originaler Quellen und Materialien werden auch Merkmale von Kultur und Gesellschaft vermittelt.
3
Absolventen eines Fremdsprachenstudiums sind ideale Dolmetscher oder Berater und können Schnittstellenfunktionen zwischen zwei Kulturen einnehmen sowohl auf sprachlicher als auch auf gesellschaftlicher Ebene wahrnehmen, beispielsweise in Konsulaten.
4
In Deutschland können an vielen Hochschulen diverse Fremdsprachenstudiengänge absolviert werden. Die Bandbreite deckt nahezu alle gängigen (Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch, Chinesisch, etc.) sowie exotischere Sprachen ab. Traditionell ist das Fremdsprachenstudium an einer Universität umfangreicher, an Fachhochschulen und Akademien kompakter ausgerichtet.
5
Damit ein Fremdsprachenstudium aufgenommen werden kann, ist zunächst einmal eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachabitur oder Ähnliches) notwendig. Des Weiteren sollte eine Affinität für Sprachen allgemeine vorhanden sein und dies durch entsprechende Kursbelegungen in der Schule nachgewiesen werden können. Je nach Einstiegsschwierigkeit des Studiums sind im Vorfeld Sprachkurse zu belegen.
6
Die meisten Fremdsprachenstudiengänge sind nicht zulassungsbeschränkt. Es können jedoch Eignungs- oder Sprachtests verlangt werden, ebenso wie Vorpraktika.
7
Ein Fremdsprachenstudium kann auf verschiedene akademische Abschlüsse hin studiert werden. Je nach Intensität sind die gebräuchlichsten der Bachelor (of Arts) und der Master (of Arts), aber auch das Lehramtsstudium ist sehr beliebt. Unterschieden werden muss hier jedoch zwischen den Schulformen (Grund-, Real-, Hauptschule und Gymnasium) sowie den Fächerkombinationen. Die Regelstudienzeit für ein Fremdsprachenstudium schwankt somit zwischen 6 und 10 Semestern.
8
Einen Überblick über die verschiedenen Fremdsprachenstudiengänge an deutschen Hochschulen liefert das Internet unter folgendem Link: : www.studieren-im-netz.org/studienrichtungen/sprach-und-kulturwissenschaften.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung