Wie und wo kann ich Englisch studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  24. Dezember 2011

1
Das Englisch Studium, auch Anglistik genannt, befasst sich mit der englischen Sprache und Literatur auf Basis wissenschaftlicher Untersuchungen. Das Ziel ist es, den Studierenden möglichst anhand originaler Quellen und Materialien die Geschichte der Literatur und die Auswirkungen auf die heutige englische Sprache sowie die verschiedenen Ausprägungen davon (amerikanisches Englisch, australisches Englisch, etc.) zu vermitteln. Im Grundstudium werden zunächst Grundlagen vermittelt, die nach und nach vertieft werden. Im Hauptstudium kann der Studierende dann eigene Schwerpunkte, beispielsweise in den Fachgebieten Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft oder Kulturwissenschaft setzen.
2
Absolventen eines Anglistik Studiums finden verschiedenste Aufgabenfelder, hauptsächlich im Bereich der englischen Sprache und Kultur. So können sie in Unternehmen, welche im englischen, amerikanischen oder australischen Markt agieren als Berater oder Dolmetscher fungieren und ihre Kenntnisse der jeweiligen Kultur und Gesellschaft für das Unternehmen nutzen.
3
Anglistik kann in Deutschland vorwiegend an Universitäten studiert werden und ist ein recht oft angebotener Studiengang. Grundvoraussetzung, um das Studium der Anglistik aufnehmen zu können, ist der Nachweis eines entsprechenden hochschulqualifizierenden Schulabschlusses, wie beispielsweise dem Abitur. Da die englische Sprache Teil der schulischen Ausbildung ist, sollte idealerweise Englisch als Leistungskurs im Abitur gewählt worden sein. Die meisten Universitäten verlangen einen Sprachtest, die Mehrzahl der Vorlesungen wird auf Englisch abgehalten.
4
Die Studienplatzvergabe erfolgt durch die Universitäten und ist von diesen selbst geregelt. An den meisten Hochschulen bestehen keine Zulassungsbeschränkungen. Wenn, dann kommt dies nur bei einer zu hohen Anzahl an Studienbewerbern infrage. Generell erhält jeder Bewerber an dem gewünschten Studienort einen Studienplatz.
5
Anglistik kann auf Magister (dann meist mit notwendigem Nebenfach), Bachelor und Master studiert werden. Die Regelstudienzeit für den Bachelor beträgt grundsätzlich 6 Semester, in wenigen Fällen auch 7 oder 8. Das Masterstudium, welches auf dem Bachelor aufbaut, dauert maximal 4 Semester.
6
Eine besonders renommierte Hochschule für den Studiengang Anglistik/Englisch ist die Universität zu Köln. Angeboten wird das Studium unter dem Namen „Englisch Studies“ sowohl in Form des Bachelor- als auch des Masterstudiums. Im Falle des Masterstudiums kann die Vertiefungsrichtung entweder auf England/Großbritannien oder auf Nordamerika gelegt werden. Weitere Informationen stellt die Philosophische Fakultät im Internet bereit (Link: anglistik1.phil-fak.uni-koeln.de/7140.html).
7
Eine Übersicht aller weiteren Hochschulstandorte, an denen Anglistik angeboten wird, ist im Internet unter www.anglistik.info/unis.htm aufgeführt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung