Wie und wo kann ich Biomedizin studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. September 2011

Anmerkungen: Wie und wo Sie Biomedizin studieren können, erfahren Sie in der folgenden Anleitung
1
Sie haben in Deutschland unter anderem die Möglichkeit, an der Universität Mainz oder auch Uni Würzburg Biomedizin zu studieren.
2
Wie die Bezeichnung bereits verrät, umfasst das Studium der Biomedizin Lehrveranstaltungen aus dem Biologie- sowie Medizinstudium.
3
Dabei können Sie in Biomedizin sowohl einen Bachelor- als auch einen Masterstudiegang belegen. Um Biomedizin studieren zu können, müssen Sie jedoch keine Eignungsprüfung ablegen, sondern können sich sowohl für den Bachelor- als auch Masterstudiengang nur zu einem Wintersemester anmelden. Zulassungsbeschränkungen werden von den jeweiligen Universitäten selbst festgelegt.
4
Dabei ist die Biomedizin im Grenzbereich der Biologie und Medizin anzutreffen. Dabei handelt es sich um ein neues Fachgebiet. Wenn Sie Biomedizin studieren möchten, so sollten Sie auf jeden Fall berücksichtigen, dass die Inhalte der Medizin mit den Methoden und Verfahren der Zell- sowie Molekurbiologie verbunden werden.
5
Im Mittelpunkt der Biomedizin stehen die zellbiologischen und molekularen Grundlagen des menschlichen Lebens. Aber auch Veränderungen, wie Mutationen beispielsweise, sind fester Bestandteil der Studieninhalte und der Forschung in der Biomedizin.
6
Das Studium umfasst in der Regelzeit sechs Semester. Nach diesem Zeitraum können Sie das Studium der Biomedizin mit dem Bachelor of Science abschließen. Als Ergänzung dienen drei weitere Semester, um den Abschluss Master of Science zu erzielen.
7
Wo Sie nun Biomedizin studieren können, erfahren Sie auf der folgenden Internetseite: www.studieren-im-netz.org/studiengaenge/studium-394-biomedizin
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung