Wie schreibt man Email richtig?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. Januar 2012

Was man braucht: Mail-Programm/Account bei einem FreeMail-Anbieter, eine E-Mail-Adresse, die Mail-Adresse des Empfängers
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Das „richtige“ Schreiben einer E-Mail setzt vor allem die Einhaltung der formalen Gestaltung voraus, die in dieser Anleitung schrittweise erläutert wird. Um professionell zu arbeiten, sollte man sich an diese Vorgaben halten.
1
Im Briefkopf den Absender der Mail, also die eigene E-Mail-Adresse inklusive Name eintragen. Nun Empfängeradresse ausfüllen und ggf. das Feld „CC“ ausfüllen, falls die E-Mail auch noch an andere Personen weitergeleitet werden soll.
2
Um professionell eine E-Mail zu verfassen, auch immer das Feld „Betreff“ ausfüllen. Hier den Grund bzw. das Thema der Mail mit wenigen Stichpunkten erläutern, sodass der Empfänger bereits in seinem Postfach weiß, womit sich der Inhalt der Mail befasst.
3
Im Textfeld mit der Anrede beginnen (z.B. „Sehr geehrte Damen und Herren“, „Sehr geehrte/r Herr/Frau“) und im Anschluss nach einer Leerzeile den eigentlichen Inhalt der E-Mail verfassen. Dabei sachlich bleiben und keine Umgangssprache verwenden, gerade bei geschäftlichen E-Mails haben auch Smileys oder ähnliches nichts zu suchen.
4
Nach dem Hauptteil des Textes eine Leerzeile einfügen und den Gruß „Mit freundlichen Grüßen“ eintippen, nach einer weiteren Leerzeile den eigenen Namen angeben.
5
Nun können weitere Kontaktdaten (Adresse, Telefon, etc.) falls gewünscht zur Mail hinzugefügt werden, im letzten Schritt können Dokumente, Bilder oder andere Objekte angehängt werden (dabei immer darauf achten, dass diese in einem einfach lesbaren Format verschickt werden, da manche Programme exotische Dateitypen nicht öffnen können; im Zweifel Rücksprache mit dem Empfänger halten).
6
Eine Rechtschreibprüfung vornehmen und zur Sicherheit nochmals Korrektur lesen, eventuelle Fehler in Formulierung oder Satzbau verbessern. Am Ende den Button „Senden“ anklicken.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung