Wie schreibt man eine Erörterung?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  20. Januar 2012

Was man braucht: Papier, Informationsmaterial, Stift
1
Zuerst sollten Sie sich mit dem Thema genau vertraut machen, zu dem Sie eine Erörterung schreiben wollen.
2
Holen Sie sich Informationen aus dem Internet, Büchern, Zeitschriften oder aus dem Fernsehen. Gehen Sie sicher, genau darüber Bescheid zu wissen.
3
Schreiben Sie nun Argumente und Gegenargumente zu diesem Thema heraus. Statistiken und Belege sind sehr hilfreich, um die Argumente zu unterstützen.
4
Gliedern Sie nun Ihre Erörterung grob durch.
5
Bringen Sie alle bisher gemachten Notizen in eine logische und nachvollziehbare Reihenfolge. Der Leser sollte alles verstehen und nachempfinden können.
6
Schreiben Sie zuerst den Hauptteil nieder, indem Sie aus den bisher gemachten Stichworten einen Text verfassen.
7
Anschließend schreiben Sie eine kurze Einleitung zu dem Thema und stellen diese vorran.
8
Zum Schluss schreiben Sie unter den Hauptteil das Ergebnis, zu dem Sie nach der Recherche und den Argumenten gekommen sind.
9
Der Leser sollte verstehen können, wie Sie zu diesem Entschluss gekommen sind.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung