Wie man eine Bewerbung schreibt?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. September 2011

Was man braucht: PC, Adresse und Infos über die Firma
Schwierigkeit: mittel
1
Zuerst schreibt man auf die linke obere Seite des Briefes die eigene Adresse und Telefonnummer sowie auf der rechten Seite in Höhe der letzten Zeile der eigenen Adresse das akutelle Datum.
2
Etwas tiefer folgt die Adresse der Firma, bei der man sich bewerben möchte.
3
Mit etwas Abstand kommt darunter der Betreff (Bsp.: Bewerbung um die Anstellung als Dekorateur, Anzeige vom Nordanzeiger am xx.xx.xx).
4
Steht in der Anzeige ein Name, wird dieser in der Anrede benutzt. Ansonsten schreibt man „Sehr geehrte Damen und Herren,).
5
Nun beginnt die eigentliche Bewerbung. Nach dem Komma schreibt man klein weiter und es könnte in etwa so sein: Ihre Anzeige hat mein Interesse ­geweckt….
6
Nun bekommt der Adressat einige Informationen. Warum ist man für diese Stelle so gut geeignet? Welche Qualifikationen bringt man mit?
7
Im nächsten Absatz kann man positive Erfolge benennen. Wie z.B. „Durch die interessante Schaufenstergestaltung meinerseits konnte die Firma XY eine höhere Frequentierung ihrer Kunden verzeichnen.
8
Danach sollte man erläutern, warum man die Stelle wechselt.
9
Auch sollte man erwähnen, zu welchem Zeitpunkt man zur Verfügung stehen würde.
10
Zuletzt verabschiedet man sich „Mit freundlichem Gruß“ und der eigenhändig geschriebenen Unterschrift.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung