Wie kann man Rap Texte selber schreiben?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  2. November 2011

Was man braucht: Papier, Stift
Zeitaufwand: Einige Stunden
Schwierigkeit: Mittel
1
Zunächst einmal wird für den Rap ein geeignetes Thema benötigt. Idealerweise etwas, mit dem Außenstehende auch etwas anfangen können und das nicht zu persönlich ist. Häufig werden in Raps Themen zur Gesellschaftskritik aufgegriffen oder das Aufzeigen bestimmter Missstände in Politik und Gesellschaft. Aber auch Drogen, Kriminalität und Gewalt spielen eine Rolle.
2
Hat man sich auf ein bestimmtes Thema grob festgelegt, muss dieses ausgestaltet werden. Dazu sollte man sich Notizen anfertigen zu Gedanken, die einem im Zusammenhang mit dem Thema einfallen. Auch ein Brainstorming kann hilfreich sein.
3
Da ein Rap hauptsächlich aus Reimen besteht, die als Sprechgesang vorgetragen werden, kommt es ganz besonders auf die Intonierung an. Häufig wird der Paarreim als Stilmittel verwendet, da er einfach und vor allem eingängig ist.
4
Inhaltlich setzt der Rap als „Musik der Straße“ vor allem auf umgangssprachliche Formulierungen, Slang und wenig komplexe Satzkonstruktionen. Oftmals werden auch Kraftausdrücke und Schimpfwörter eingebaut, um bestimmte Textpassagen besonders kraftvoll wirken zu lassen.
5
Beim Komponieren der einzelnen Textzeilen des Raps ist weiterhin zu beachten, die Betonung dem Reim entsprechend zu setzen und Atempausen mit einzubauen. Dies ist vor allem bei schnell gesprochenen Rap Texten wichtig, da man sonst während der Performance schnell außer Atem gerät.
6
Um ein Gefühl für den Text und mögliche Fehler bei der Intonierung zu bekommen, ist es hilfreich, den Text laut vorzurappen.
7
Einsteiger, die noch nicht viel Erfahrung in der Erstellung eigener Rap Texte haben, sollten zunächst einmal bekannte Raps auswendig lernen und dann einen eigenen Text zu dem jeweiligen Beat entwickeln. So entwickelt man auch ein gewisses Taktgefühl. Des Weiteren ist viel Übung notwendig, um gute Rap Texte selbst zu komponieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung