Wie kann man ein Dankeschön schreiben?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  24. Oktober 2011

Was man braucht: PC, Textverarbeitungsprogramm, Papier, Drucker, Karte, Briefumschlag, Briefmarke, E-Mail Programm
Kostenpunkt: Versandkosten bei postalischem Versand per Brief oder Karte
Zeitaufwand: Circa eine halbe Stunde
Schwierigkeit: Leicht
1
Eine persönliche Danksagung ist in vielen Situationen angebracht, beispielsweise um sich für ein außerordentliches Geschenk zu bedanken oder für die Anteilnahme nach einem familiären Trauerfall. Auch im Geschäftsleben können und sollten bei bestimmten Gelegenheiten Dankesbekundungen geschrieben werden. Sei es, um einen Mitarbeiter besonders zu loben oder weil ein Geschäftsabschluss besonders erfolgreich verlaufen ist.
2
Aufgrund der genannten Vielfalt gibt es keine besonderen Normen, nach denen sich eine Danksagung richten muss. Das Dankeschön sollte jedoch aufrichtig geschrieben, und nicht als lästige Pflicht angesehen werden. Es ist im Allgemeinen wohlwollend und positiv formuliert.
3
Auch ob das Dankeschön in einem Brief, per E-Mail oder auf einer Karte ausgedrückt wird, steht dem Verfasser frei. Es sollte jedoch dem Umstand angebracht sein.
4
Zur Einleitung empfiehlt sich, abhängig vom Bekanntschaftsverhältnis, eine entsprechende Anrede (Beispiele: „Sehr geehrter Herr Meyer, …“ ; „Liebste Ines, …“). Nach der Anrede folgt eine Leerzeile, danach wird klein weiter geschrieben.
5
Um nun den Dank entsprechend auszudrücken, sind verschiedenste Möglichkeiten denkbar, wobei die jeweilige Ausgangsposition zu berücksichtigen ist (Beispiel: „ich möchte mich bei Ihnen noch einmal recht herzlich für das wundervolle Geschenk zu meiner bestandenen Prüfung bedanken.“).
6
Der Dank kann auch noch etwas ausgeführt und der Text durch Füllsätze angereichert werden (Beispiel: „Wir hoffen Ihnen hat die Feier auch gefallen.“).
7
Abgeschlossen werden sollte das Dankeschön mit einer entsprechenden Grußformel und der eigenen Unterschrift.
8
Je nachdem, auf welchem Wege das Dankeschön versendet werden soll, ist es unter Umständen noch eigenhändig zu unterschreiben (Karte oder Brief).
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung