Wie kann man ein Buch schreiben – Tipps?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. Januar 2012

1
Sollten Sie in der nächsten Zeit ein eigenes Buch schreiben wollen, so ist einiges zu beachten.
2
Zunächst einmal sollten Sie über ausreichend viel Zeit verfügen und den Willen besitzen Ihr Buch auch irgendwann einmal fertig zu stellen, legen Sie sich am besten Schreibzeiten fest und halten diese ein.
3
Sollte Ihnen eine spontane Idee in den Sinn kommen, welche Sie unbedingt zu Papier bringen wollen, so lassen Sie sich davon nicht abhalten, auch wenn diese außerhalb der festgelegten Schreibzeit liegt.
4
Zuerst kam die Idee, dann das Buch, machen Sie sich Gedanken darüber, ob Ihre ausgedachte Geschichte wirklich ein Buch ausfüllen kann, sollte dies nicht der Fall sein, so überlegen Sie sich ob die Verfassung von Kurzgeschichten Sie ebenfalls begeistern könnte.
5
Nachdem Sie sich eine Geschichte ausgedacht haben, müssen Sie dieser Leben einhauchen, geben Sie den in dem Buch vorkommenden Personen Namen und beschreiben neben dem Aussehen ebenfalls ihre Gemütszustände, so kann sich der anschließende Leser besser in die Charaktere hineinversetzen und diese im Kopf zum Leben erwecken.
6
Legen Sie eine Form des Schreibens fest, so können Sie die Geschichte als Erzählung in der Ich-Form, oder als Erzählung von einem Außenstehenden schreiben.
7
Achten Sie in jedem Fall auf eine korrekte Rechtsschreibung, es empfiehlt sich in diesem Fall die Verwendung eines Textverarbeitungsprogramm mit Rechtschreibprüfung.
8
Zudem stehen Ihnen als Hilfestellungen verschiedene Fachlektüren bereit: „Wie man einen verdammt guten Roman schreibt“ von James N. Frey www.amazon.de/einen-verdammt-guten-Roman-schreibt/dp/3924491321 „Kreativ schreiben“ von Fritz Gesing www.amazon.de/Kreativ-schreiben-Handwerk-Techniken-Erzählens/dp/3832174729/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1308295499&sr=1-1
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung