Wie kann man ein Ansuchen schreiben?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. November 2011

Was man braucht: Pc, Textverarbeitungssoftware, Drucker
Zeitaufwand: Circa eine halbe Stunde
Schwierigkeit: Leicht
1
Ein Ansuchen ist eine Art schriftliche, förmliche Bitte beziehungsweise im weiteren Sinne auch eine Anfrage oder ein Antrag. Es kann für viele bestimmte Zwecke genutzt werden, beispielsweise um die Ratenzahlung einer Rechnung zu erbitten, um bestimmte Informationen von Ämtern und Behörden zu bekommen oder Ähnliches.
2
Zu diesem Zweck sollte ein Ansuchen analog einem Geschäftsbrief, mit entsprechendem Briefkopf, einem Anschriftenfeld und dem eigentlichen Textkörper aufgebaut sein, falls kein anderes Layout vorgegeben ist. Erstellt werden sollte das Ansuchen nach Möglichkeit immer maschinell, wodurch eine professionellere Optik gewährleistet wird.
3
Wichtig ist, das Ansuchen auch als solches kenntlich zu machen. Dazu kann eine Überschriftenzeile verwendet werden (Beispiel: „Ansuchen um eine Ratenzahlung“), die zwischen der Anschrift und dem Textkörper platziert wird. Um sie besonders hervorzuheben, kann sie in Fettschrift geschrieben werden.
4
Im Textkörper ist es wichtig, das Ansuchen sachlich, höflich und gut begründet zu formulieren. Der Text sollte immer mit einer passenden, formellen Anrede eingeleitet werden (Beispiel: „Sehr geehrte Damen und Herren, …“).
5
Auch gilt es, einen passenden Bezug herzustellen, auf den sich das Ansuchen bezieht (eine Rechnung, ein Schreiben, eine Mahnung, etc.), damit es vom Adressaten eingeordnet werden kann.
6
Der Text sollte mit Absätzen entsprechend unterteilt werden. Im ersten Absatz wird das Ansuchen anschaulich gemacht. Der zweite Absatz liefert eine Begründung für das Ansuchen und in einem dritten Absatz können optionale Informationen untergebracht werden.
7
Wichtig ist, das Ansuchen immer mit einer Grußformel (Beispiel: „Mit freundlichen Grüßen“) und der Unterschrift zu versehen. Auch das Datum und der Erstellungsort (Beispiel: „Köln, den 12.04.2010“) sollte nicht fehlen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung