Wie kann man das Datum richtig schreiben?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. Februar 2012

Was man braucht: PC, Textverarbeitungsprogramm, Stift, Papier, Kalender
Zeitaufwand: Wenige Minuten
Schwierigkeit: Leicht
1
Die Schreibweise des Datums in geschäftlicher Korrespondenz ist in der DIN 500 geregelt und wird unterschieden in numerischer und alphanumerischer Schreibweise. Auch für private Korrespondenz sollten die Vorgaben der DIN 5008 eingehalten werden.
2
Wird das Datum rein numerisch angegeben, ist die Reihenfolge der Zahlen zu beachten. Zuerst genannt wird das vollständige Jahr, gefolgt von dem Monat sowie dem Tag. Die Zahlen sind mit einem Bindestrich zu trennen.
3
Der Tag und der Monat sind immer zweistellig anzugeben, bei der Jahreszahl besteht die Option zwischen einer zwei- und einer vierstelligen Angabe. Die zweistellige Schreibweise sollte jedoch nur dann angewandt werden, wenn sich die Information aus dem Kontext richtig erschließen lässt. International üblich ist die vierstellige Schreibweise (Beispiele: „2008-04-02“ ; „08-04-02“).
4
Die alternative Schreibform mit umgekehrter Nennung der Zahlen (Tag, Monat, Jahr) und Abtrennung mit einem Punkt, kann verwendet werden, wenn Missverständnisse ausgeschlossen werden können (Beispiele: „02.04.2008“ ; „02.04.08“).
5
Bei der alphanumerischen Schreibweise des Datums wird der Monat voll oder abgekürzt ausgeschrieben. Vor und nach der Angabe des Monats ist ein Leerzeichen zu lassen und der Tag ist einstellig zu schreiben für die Zahlen 1 bis 9 (Beispiel: „2. April 2008“ ; „2. Apr. 2008“ ; falsch ist: „02. April 2008“).
6
Bei Korrespondenz ins Ausland ist zu beachten, dass es lokale Abweichungen der internationalen Norm geben kann, die eingehalten werden müssen. Beispielsweise unterscheidet sich die Darstellung des Datums zwischen britischem und amerikanischem Englisch dahin gehend, dass die Monatsangabe im Amerikanischen zuerst kommt (Beispiel: „9-11-2001“ für den 11. September 2001).
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung