Wie kann ich Zahlen schreiben?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. März 2012

Was man braucht: Papier, Stift
Schwierigkeit: Leicht
1
Im allgemeinen Umgang werden immer wieder auch Zahlen benötigt, die entweder wörtlich ausgeschrieben oder als Ziffernfolge dargestellt werden können (Beispiel: „siebenundzwanzig“ – „27“). Vor allem bei der Darstellung großer Zahlen wird die Darstellung als Ziffernfolge unumgänglich (2.221.927 ist ausgeschrieben = zweimillionenzweihunderteinundzwanzigtausendneunhundertsiebenundzwanzig).
2
Um Zahlen schreiben zu können, ist es also notwendig, die Ziffern zu kennen, aus denen sich die Zahlen zusammensetzen. Die Ziffern sind das Alphabet des Zahlensystems, aus denen sich alle Zahlen innerhalb dieses zusammensetzen lassen.
3
Das allgemeingültige Zahlensystem ist das sogenannte Dezimalsystem. Es besteht aus den Ziffern 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 0. Diese Ziffern werden auch „arabische Ziffern“ genannt. Durch Aneinanderhängen einzelner Ziffern können beliebig große Zahlen gebildet werden. Gebrochene Zahlen werden mit einem Komma getrennt (Beispiel: „45,32 Prozent“).
4
Ein weiteres Beispiel für ein Zahlensystem ist das römische Zahlensystem. Es stellt Zahlen mithilfe von römischen Buchstaben dar und besteht aus den Zeichen I für 1, V für 5, X für 10, L für 50, C für 100, D für 500 und M für 1000. Die Zahl 1945 stellt sich nach dem römischen Zahlensystem folgendermaßen dar: MMCXXXV (bis zur Zahl 8 wird addiert, um die Zahl 9 darzustellen, wird von 10 subtrahiert).
5
Um Zahlen sauber und gut lesbar darzustellen, sollten Trennzeichen für Tausenderschritte benutzt werden (Beispiele: 22.345.934 mit Punkt nach DIN 5008 – 22 345 934 mit Leerzeichen nach DIN 1333 anstatt 22345934). Vor allem sehr große Zahlen bleiben so übersichtlich. Die Trennpunkte werden dabei immer in Dreierblöcken, von der Endziffer ausgehend, gesetzt.
6
Um die Zahl in den inhaltlichen Kontext eines Textes besser einordnen zu können, ist es hilfreich, mit Maßeinheiten zu arbeiten. Diese werden in der Regel abgekürzt oder ausgeschrieben an die Zahl angefügt (Beispiel: 45,12€ oder 45,12 Euro).
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung