Wie kann ich in Neuseeland studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. September 2011

Was man braucht: Sprachtest, Visum, Pflichtkrankenversicherung
Kostenpunkt: 3.000 bis 6.000 € pro Semester
Anmerkungen: In Neuseeland hat man die Möglichkeit einen Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss zu bekommen, teilweise sogar ohne Abitur. Beliebt sind u.a. Architektur, Elektrotechnik, Multimedia, Modedesign, Gartenbau, Informatik, Krankenpflege und Tourismusmanagement.
1
Grundvoraussetzung für ein Postgraduate-Studium (Master) ist das Diplom. der Magister, der Bachelor oder das Staatsexamen in Deutschland.
2
Mit der Mittleren Reife ist der Einstieg ein einen Diplom-Studiengang über zwei Jahre und bei einer gewissen Beruferfahrung sogar ein Bachelor-Studiengang möglich.
3
Zunächst muss man sich zum Sprachtest IELTS anmelden und sich dann gründlich auf die Prüfung vorbereiten. Alle Informationen dazu findet man unter www.cdc.de/IELTS.161.0.html.
4
Nach bestandener Prüfung sollte man sich rechtzeitig um die Pflichtkrankenversicherung von internationalen Studenten, kurz OSHC, kümmern.
5
Auskünfte erhält man direkt bei seiner Krankenkasse oder unter www.scti-online.co.nz/ispublic/ispublic.aspx.
6
Nachdem man sich für einen Studiengang entschieden hat, folgt die Bewerbung an einer geeigneten Hochschule in Neuseeland.
7
Alle Unterlagen, Termine und Fristen zur Bewerbung sind unter www.bildung-in-neuseeland.de/studium-in-neuseeland/bewerbung-und-fristen.html zu finden.
8
Wichtig ist dann die Suche nach einer nahegelegenen und bezahlbaren Unterkunft. Welche Möglichkeiten es gibt, kann man unter www.neuseelandportal.org/hotels.html erfahren.
9
Als nächstes benötigt man ein Visum für Neuseeland, welches man direkt bei der Neuseeländischen Botschaft in Deutschland beantragen kann.
10
Die wichtigsten Informationen zum Thema Visum kann man unter www.nzembassy.com/de/deutschland nachlesen.
11
Die Studiengebühren von ca. 3.000 bis 6.000 € pro Semester finanziert man entweder privat, mit einem Auslandsbafög oder mit einem Stipendium.
12
Das Bafög sollte mindestens sechs Monate vor Beginn des Studiums beantragt werden. Höhe und Formulare findet man unter www.bafoeg-rechner.de/FAQ/bafoeg_ausland.php oder www.studentenwerk-frankfurt.de/2011/.
13
Studienbeginn für das erste Semester ist meist Ende Februar bis Anfang März und für das zweite Semester Mitte bis Ende Juli. Die genauen Termine erfährt man mit Erhalt der Zulassung oder direkt an der Hchschule.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung