Wie kann ich eine Hochzeitskarte schreiben?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. Oktober 2011

Was man braucht: Stift, passende Hochzeitskarte, Briefumschlag, Briefmarke, PC, Textverarbeitungsprogramm, Drucker
Kostenpunkt: 55 Cent Versandkosten bei postalischem Versand
Zeitaufwand: Circa eine halbe Stunde
Schwierigkeit: Leicht
1
Zunächst einmal sollte man sich Gedanken über das Brautpaar machen, für welches die Hochzeitskarte bestimmt sein soll. Ist es eher konservativ oder modern veranlagt?
2
Je nachdem, um welchen Typ es sich bei dem Brautpaar handelt, sollte die passende Hochzeitskarte ausgewählt werden. Hochzeitskarten bekommt man im ausgesuchten Papierwarenhandel, in Kiosken oder in Supermärkten. Wichtig ist, dass die Karte zum Brautpaar passt.
3
Ist die richtige Karte ausgewählt und erworben, gilt es nun, die richtigen Worte des Glückwunsches zu finden. Im Internet gibt es dazu viele Seiten mit beispielhaften Glückwünschen, besonderen Sprüchen und Zitaten (Beispielseite: www.hochzeitsseite.de/hochspruch.html). Zu beachten ist hier, auch die Glückwünsche auch nach Typ des Brautpaares auszusuchen. Für konservative Paare ist beispielsweise ein zynischer, flippiger Spruch eher ungeeignet.
4
Wenn man nun einen passenden Glückwunsch ausgewählt hat, muss dieser auf die Karte übertragen werden. Dies kann man mittels eines speziellen Druckers maschinell durchführen, es empfiehlt sich jedoch, es handschriftlich zu erledigen. Dabei ist auf eine saubere Handschrift zu achten. Wer über keine besonders gute Handschrift verfügt, sollte versuchen langsam zu schreiben und vorher auf einem Blatt Papier üben. Mit entsprechender Sorgfalt kann auch ein sehr gutes Ergebnis erzielt werden.
5
Nun muss die Karte noch eigenhändig von allen Personen, die sich an den Glückwünschen beteiligen unterschrieben werden. Dann kann sie in einen passenden Briefumschlag gesteckt, entsprechend frankiert und adressiert werden. Alternativ wird sie bei der Hochzeitsfeier direkt dem Brautpaar übergeben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung