Was und wo kann man in Russland studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. Januar 2012

Anmerkungen: Welche Möglichkeiten Sie rund um das Studium in Russland haben, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.
1
Wenn Sie sich dafür entscheiden, in Russland zu studieren, so müssen Sie natürlich berücksichtigen, dass Sie zumindest der englischen Sprache mächtig sein müssen.
2
Im Rahmen eines Auslandssemesters müssen Sie berücksichtigen, dass sich auch ein Studienjahr in Russland in Semester gliedert. Anders als in Deutschland jedoch werden die Semester nach den Übergangsjahreszeiten Herbst und Frühling bezeichnet.
3
Wenn Sie nun im Herbst studieren möchten, so sollten Sie beachten, dass das entsprechende Wintersemester am 1.September beginnt. Sowohl das Frühlings- als auch das Herbstsemester enden mit einer vierwöchigen Prüfungsphase, in der Sie keine Vorlesungen haben, sondern eigenständig arbeiten müssen.
4
Weiterhin müssen Sie auch die Zulassungsvoraussetzungen in Betracht ziehen, dass Sie einen Schulabschluss aufweisen müssen, um in Russland studieren zu können.
5
In vielen Fällen haben Studenten in Deutschland jedoch bereits ein Studium angefangen. Hierbei studieren Sie somit als Exchange Student in Russland und müssen zumindest das Grundstudium abgeschlossen haben.
6
Eine Liste aller Universitäten und Hochschulen, an denen Sie in Russland studieren können, wird Ihnen auf der folgenden Internetseite zur Verfügung gestellt: de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Universitäten_in_Russland
7
Einige Studienbereiche werden auch in Russland mit einem NC begrenzt. An den meisten Universitäten wird ein Sprachtest vorausgesetzt. Die jeweilige Hochschule entscheidet jedoch selbst, ob der Student Russisch oder Englisch fließend sprechen muss.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung