Was und wo kann man in Mainz studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. Januar 2012

1
Mainz ist eine Großstadt und zugleich Hauptstadt des südwestlichen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mit insgesamt 4 direkt vor Ort ansässigen Hochschulen ist die Stadt ein bedeutender Hochschul- und Bildungsstandort.
2
Größte Hochschule in Mainz ist die Johannes Gutenberg-Universität Mainz, die mit etwa 35.500 Studierenden zu den zehn größten Universitäten Deutschlands gehört. Insgesamt verfügt die Universität über 150 Institute, ein angeschlossenes Universitätsklinikum sowie einer integrierten Hochschule für Musik (www-hfm-mainz.de) und einer Akademie für Bildende Künste (www.afbk-mainz.de).
3
Seit 2010 ist die Universität in folgende 10 Fachbereiche eingeteilt: 1. Katholische und Evangelische Theologie, 2. Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, 3. Sozialwissenschaften, Medien und Sport, 4. Universitätsmedizin, 5. Philologie und Philosophie, 6. Sprach-, Translations- und Kulturwissenschaft, 7. Geschichtswissenschaften, 8. Mathematik, Informatik und Physik, 9. Chemie, Geowissenschaften und Pharmazie, 10. Biologie. Informationen zu den angebotenen Studienfächern können im Internet auf den Seiten der Universität abgerufen werden (Link: www.uni-mainz.de).
4
Eine weitere Hochschule in Mainz ist die Fachhochschule Mainz (University of Applied Sciences) mit etwa 4.700 eingeschrieben Studierenden in den 3 Fachbereichen Technik (Architektur, Geoinformatik, Vermessung, Bauingenieurwesen), Gestaltung (Innenarchitektur, Kommunikationsdesign, Mediendesign, Zeitbasierte Medien) und Wirtschaft (Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik). Informationen zu den einzelnen Studienfächern, Bewerbungsfristen und Zulassungsvoraussetzungen sind im Internet auf www.fh-mainz.de immer aktuell abrufbar.
5
Die Katholische Fachhochschule Mainz ist eine weitere Fachhochschule und beherbergt etwa 1.000 Studierende in den Fachbereichen Soziale Arbeit, Pflegepädagogik und Pflegemanagement sowie Praktische Theologie. Angeboten werden sowohl Bachelor- als auch Masterstudiengänge. Informationen zu einzelnen Studienfächern sowie Bewerbungsvoraussetzungen sind im Internet unter www.kfh-mainz.de bereitgestellt.
6
Das Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz ist eine Musikhochschule, an der die Fächer Musikpädagogik, Orchester, Gesang und Musical Arts angeboten werden. Die Studiengänge werden in Kooperation mit der Universität Mainz angeboten und sind zulassungsbeschränkt. Informationen zum Ablauf des Studiums und zur Bewerbung können im Internet auf der Hochschulseite www.pckmainz.de eingesehen werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung