Was und wo kann man in Jena studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Dezember 2011

1
Jena ist die zweitgrößte Stadt des Freistaates Thüringen und beherbergt mit der Friedrich-Schiller-Universität die einzige Volluniversität des Bundeslands, welche zugleich mit etwa 20.000 Studierenden auch die größte ist.
2
Zusätzlich befindet sich in der Stadt noch eine Fachhochschule, an der aktuell etwa 5.000 Studierende eingeschrieben sind. Bei ihrer Gründung im Jahr 1991 war sie die erste und einzige Fachhochschule nach dem Modell „University of Applied Sciences“ in den neuen Bundesländern.
3
Die Friedrich-Schiller-Universität liegt im Stadtzentrum von Jena und verteilt sich in diesem auf mehrere Bereiche, von denen der neue Campus am Ernst-Abbe-Platz der größte ist. Die Universität blickt auf eine lange Geschichte seit ihrer Gründung im Jahr 1547 zurück und besteht heute aus insgesamt zehn Fakultäten, welche ihr den Status einer Volluniversität verleihen.
4
Studieren kann man an der Friedrich-Schiller-Universität Studiengänge der folgenden Bereiche: Theologie, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Philosophie, Sozialwissenschaften, Mathematik und Informatik, Physik, Astronomie, Chemie, Geowissenschaften, Biologie, Pharmazie und Medizin. Eine vollständige Übersicht aller angebotenen Studiengänge findet man auf den Internetseiten der Universität unter www.uni-jena.de.
5
Um ein Studium an der Friedrich-Schiller-Universität aufnehmen zu können, ist die allgemeine Hochschulreife nachzuweisen, welche in der Regel mit dem Abitur erworben wird. Die meisten Studiengänge sind nicht zulassungsbeschränkt, in Einzelfällen kann jedoch bei einem Bewerberüberschuss ein Auswahlverfahren zur Anwendung kommen.
6
Die Fachhochschule Jena hat ihren Standort etwas außerhalb des Stadtzentrums im Stadtteil Lichtenhain konzentriert. Ihr Ausbildungsangebot ist insbesondere auf die Bereiche Ingenieurswissenschaften, Betriebswirtschaft sowie Sozialwissenschaften hin spezialisiert.
7
Aufgeteilt auf insgesamt 8 Fachbereiche, werden insgesamt 21 Bachelor- und 15 Masterstudiengänge an der FH angeboten. Eine Übersicht aller angebotenen Studiengänge inklusive der zu erreichenden akademischen Abschlüsse kann auf der Hochschulseite unter www.fh-jena.de eingesehen werden.
8
Um ein Studium an der Fachhochschule Jena aufnehmen zu können, ist mindestens die fachgebundene Hochschulreife notwendig. Zusätzlich wird für die meisten Studiengänge ein entsprechendes Vorpraktikum verlangt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung