Was und wo kann man in Aachen studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  24. Dezember 2011

1
Aachen ist eine Großstadt im äußersten Westen Nordrhein-Westfalens, direkt an der Grenze zu den Niederlanden gelegen. Als Bildungs- und Hochschulstandort ist sie überregional vor allem aufgrund der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) bekannt. Weiterhin haben die Fachhochschule Aachen, die Katholische Hochschule NRW sowie die Katholische Hochschule für Kirchenmusik St. Gregorius hier ihren Sitz.
2
Die RWTH gehört mit etwa 33.000 eingeschriebenen Studierenden zu den drei größten Technischen Universitäten Deutschlands und genießt als solche national wie international einen exzellenten Ruf. Ausgebildet wird in folgenden 9 Fakultäten und Fachbereichen: 1. Architektur, 2. Bauingenieurwesen, 3. Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, 4. Maschinenwesen, 5. Elektrotechnik und Informationstechnik, 6. Georessourcen und Materialtechnik, 7. Wirtschaftswissenschaften, 8. Philosophische Fakultät, 9. Medizin.
3
Das Angebot umfasst insgesamt über 100 Studienfächer, hauptsächlich mit den neuen Abschlussformen Bachelor und Master. Drüber hinaus ist die RWTH Aachen eine von nur drei Technischen Hochschulen in Deutschland mit einem angeschlossenen Universitätsklinikum, an dem ein Medizinstudium ermöglicht wird.
4
Eine Übersicht aller Studienfächer sowie umfassende Informationen zu diesen, Bewerbungsfristen und Zulassungsvoraussetzungen sind auf der Hochschulseite im Internet (Link: www.rwth-aachen.de) bereitgestellt.
5
Die Fachhochschule Aachen (University of Applied Sciences) gehört mit etwa 9.000 eingeschriebenen Studenten zu den größten Fachhochschulen in Deutschland und teilt sich auf die Standorte Aachen und Jülich auf.
6
In Aachen sind dabei die Fachbereiche Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informationstechnik, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Gestaltung, verteilt auf mehrere Standorte, untergebracht. Eine genaue Studienfachübersicht ist auf den Internetseiten (Link: www.fh-aachen.de) einsehbar.
7
Die Katholische Hochschule NRW unterhält in Aachen einen ihrer insgesamt 4 Hochschulstandorte (weitere Standorte sind Münster, Köln und Paderborn) und bietet hier Studiengänge aus den Fachbereichen Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Sozialarbeit sowie Religionspädagogik an. Genaue Informationen zu den einzelnen Studiengängen sind unter www.katho-nrw.de abrufbar.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung