Was und wo kann ich in Baden Württemberg studieren?

Themenübersicht > Bildung     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. August 2011

1
Mit zusammen 9 staatlichen Universitäten, 23 Fachhochschulen sowie 7 Kunsthochschulen und vielen weiteren privaten Bildungsträgern ist das im Südwesten Deutschlands gelegen Bundesland Baden-Württemberg aus bildungstechnischer Sicht hervorragend aufgestellt. Die vorhandenen Hochschulen decken dabei nahezu alle gängigen Studienfächer und Abschlussformen (Bachelor, Master, Diplom, Magister, Staatsexamen, Promotion) ab.
2
Der bedeutendste Bildungsstandort ist die Landeshauptstadt Stuttgart mit insgesamt 2 Universitäten, der Universität Stuttgart (www.uni-stuttgart.de) und der Universität Hohenheim (www.uni-hohenheim.de), der Hochschule der Medien Stuttgart (www.hdm-stuttgart.de), der Hochschule für Technik Stuttgart (www.hft-stuttgart.de), der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (www.abk-stuttgart.de) sowie der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (www.mh-stuttgart.de).
3
Ein weiterer, ebenfalls sehr wichtiger Hochschulstandort ist die Stadt Karlsruhe. Hier befinden sich die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft (www.hs-karlsruhe.de), die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (www.ph-karlsruhe.de), die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (www.kunstakademie-karlsruhe.de) sowie die Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (www.hfg-karlsruhe.de) und die Hochschule für Musik Karlsruhe (www.hfm-karlsruhe.de).
4
Mannheim ist der dritte große Bildungsstandort in Baden-Württemberg und Sitz der Universität Mannheim (www.uni-mannheim.de), der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (www.fhbund.de), der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (www.HdBA.de), der Hochschule Mannheim (www.hs-mannheim.de) sowie der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim (www.muho-mannheim.de).
5
Die Stadt Freiburg im Breisgau ist Sitz einer der ältesten Universitäten Deutschlands, der Albert-Ludwigs-Universität (www.uni-freiburg.de). Weiterhin befinden sich die Pädagogische Hochschule Freiburg (www.ph-freiburg.de), die Evangelische Hochschule Freiburg (www.eh-freiburg.de) sowie die Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (www.hkdm.de) in der Stadt.
6
Weitere namhafte Städte mit mehreren Hochschuleinrichtungen in Baden-Württemberg sind Ludwigsburg, Heidelberg und Konstanz. Weitere Universitätsstädte sind Tübingen und Ulm.
7
Eine vollständige Übersicht über das Bildungsangebot des Bundeslandes Baden-Württemberg, inklusive Auflistung aller Hochschulen, deren Studienangebot sowie weitere Tipps und Hinweise für das Studium im Allgemeinen sind im Internet auf der Seite www.studieninfo-bw.de zusammengetragen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung